Unsere Top 11 Life-Hacks für Festivals

Festival Life-Hacks für deine Festival vorbereitung!! Check this out.

Auch die größten Festivalbesucher unter uns, freuen sich über eine kleine und kompakte Übersicht, über unsere Tipps und Tricks und Festival-Hacks für die Saison 2018.


Hier sind unsere Top-11 Festival-Hacks, welche euer Wochenende deutlich verbessern werden:


Unser Festival Hack Nr. 1: Besorge dir ein billiges Handy.

#Festival-Hack 1

Da es auf dem Festivalgelände meist kaum Steckdosen gibt für euer Smartphone und es vermehrt zu Taschendiebstählen kommt, empfehlen wir euch, auf ein billiges gebrauchtes Handy für die Festivalzeit umzusteigen. Damit könnt ihr zwar nicht die tollsten Bilder machen, aber falls es euch doch geklaut werden sollte, ist der Verlust noch verkraftbar.


Unser Festival-Hack Nr. 2: Baue dir eine Flagge, um dein Zelt leichter wiederzufinden.

#Festival-Hack 2

Dies kann entweder eine gekaufte Flagge sein oder eine improvisierte. Aus einer Plastiktüte oder ähnlichem Material, welches eben gerade verfügbar ist, könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen.


Unser Festival-Hack Nr. 3: Ist es verboten Flaschen auf das Gelände mitzunehmen?

#Festival-Hack 3

Falls es verboten ist empfehlen wir euch Folgendes: Geht zu eurer lokalen Drogeriekette, besorgt euch dort eine Mundspülung, am besten in der Farbe des Alkohols, den ihr dort reinfüllen möchtet. Um zu starten füllt ihr die Mundspülung in einen anderen Behälter um, befüllt die Mundspülung mit dem Alkohol eurer Wahl und packt dies ganz normal in euren Toilettenbeutel, um dies problemlos mit aufs Festivalgelände mitzunehmen.


Unser Festival-Hack Nr. 4: Babyfeuchttücher sind eure Rettung!

#Festival-Hack 4

Eine große Packung Babyfeuchttücher könnten eure Rettung sein, um euch etwas frisch zu machen. Falls keine Dusche vorort, kann man damit sehr gut die Situation überprücken. Da diese für mehrere Möglichkeiten verwendet werden können ,sind sie somit das perfekte Mittel um zu improvisieren.


Unser Festival-Hack Nr.5: Verstecke etwas Reserve- Geld in deinem Handy.

#Festival-Hack 5

Da es auf einem Festival durchaus mal passieren kann, dass der Geldbeutel verschwindet, man im Happy Feeling alles verliert oder einfach nur zu viel auf  einmal ausgibt, empfehlen wir euch Folgendes: Versteckt in der Hülle eures Ersatzhandys ein paar Geldscheine, die euch im schlimmsten Falle weiterhelfen können.


Unser Festival-Hack Nr.6: Nehmt ausreichend Wechsel-Socken mit.

#Festival-Hack 6

Da es auf Festivals auch mal regnen kann, so dass eure Füße durchnässt sind,  solltet ihr ausreichend Wechselsocken mitnehmen. Immer die doppelte Menge an Socken, wie ihr Unterhosen dabei habt, dann kann bei eurem Abenteuer nichts schiefgehen. Eure Füße werden es euch danken!


Unser Festival-Hack Nr.7: Denkt an ein kleines Schloss.

#Festival-Hack 7

Falls es dort kleine Schließfächer gibt oder ihr euer Zelt abschließen möchtet, empfehlen wir euch an ein kleines Schloss zu denken, um das Wertvollste auch sicher zu verstauen.


Unser Festival-Hack Nr.8: Denkt an einen coolen Hut.

#Festival-Hack 8

Da es auf einem Festival auch schon mal ziemlich sonnig sein kann und wir nicht möchten, dass ihr wegen eines Sonnenstichs nicht mehr feiern könnt, empfehlen wir euch einen coolen Hut mitzunehmen, um bei heißen Temperaturen auch ganz entspannt weiterzufeiern.


Unser Festival-Hack Nr.9: Campt in der Nähe eines Orientierungspunktes.

#Festival-Hack 9

Dies ermöglicht euch auch in einem betrunkenen Zustand euer Zelt wiederzufinden. Außerdem solltet ihr Folgendes beachten: Da die Randzelte, welche bei den Zeltplätzen an der Seite des Campingplatzes positioniert werden, meist für's Wildpinkeln genutzt werden, raten wir euch eure Zelte nicht direkt am Rand aufzustellen.

Unser Festival-Hack Nr.10: Nimm dir eine Rolle Mülltüten mit.

#Festival-Hack 10

Mit den Mülltüten lässt sich noch ein Notfall-Poncho zusammenbasteln, eure Campingausrüstung schützen, die Klamotten ordentlich trennen oder den Müll entsorgen, falls ihr das Campinggelände wieder verlasst.


Unser Festival-Hack Nr.11: Rolldeo gegen Mückenstiche mitnehmen.

#Festival-Hack 11

Ein Rolldeo gegen Mückenstiche, kann euch viel Erleichterung bringen, da die lieben Tierchen, vor allem am Abend und in der Nacht ihr Unwesen treiben und einem das ganz schön die Laune verderben kann, wenn der Stich sehr juckt.

 

Falls Ihr noch auf der Suche nach güngstigen Festival-Ausrüstung seid, könnt ihr mal bei uns im Shop vorbei schauen. 

Außerdem:

Wir haben euch außerdem eine Checkliste erstellt mit den wichtigsten Festival Equipment/ Ausrüstung die ihr für eure erste oder wiederholte Festivalzeit gut gebrauchen könnt. Nachlesen könnt ihr das unter dem folgenden Blogpost von uns: Checkliste Festival Ausrüstung

Was sind eure besten Tipps und Hacks für eure Festivalzeit? 

Festival Hacks Zuschauer?


Hinterlassen Sie einen Kommentar